Logo
Herzlich Willkommen!

Vielen Dank für Ihr Interesse am 8. Deutschen Verkehrspilotentag der Vereinigung Cockpit e.V.

Ein Event nicht nur für und von Piloten, sondern eine Veranstaltung sowohl für Politik und Industrie als auch für alle Interessierten der Luftfahrtbranche.

Themen
  • Automatisierung – Kompetenz und Verantwortung
  • IT-Security in der Luftfahrt „Sind Flugzeuge angreifbar"
  • Podiumsdiskussion mit Vertretern der Politik zum Thema „Luftverkehrskonzept - Strategie oder Notwehr?“
  • Vorträge der Testpiloten von Boeing und Airbus
  • Attraktives Rahmenprogramm
  • u.v.m.
Verkehrspilotentag 2015
Hotelunterkunft

Für Ihre Hotelübernachtung finden Sie unten zwei Hotelempfehlungen. Am Abend des 20.04. sowie am Morgen des 21.04. wird Ihnen ein Bustransfer zwischen den Hotels und der Klassikstadt zur Verfügung stehen. Abfahrtszeiten werden Ihnen vor Ort mitgeteilt.

HOTEL AMADEUS Frankfurt (Enfernung 3 km)

Röntgenstraße 5, 60388 Frankfurt/Main

www.hotel-amadeus-frankfurt.de

SHERATON OFFENBACH HOTEL (Entfernung 5 km)

Am Büsing Palais, Berliner Strasse 111, 63065 Offenbach
Tagesaktuelle Hotelpreise auf Anfrage

www.sheratonoffenbach.com

Anfahrt von/zur Klassikstadt

Parkskizze

Die Klassikstadt befindet sich in unmittelbarer Nähe der Automeile Frankfurts – der Hanauer Landstraße. Adresse fürs Navigationssystem: Orber Straße 4a, 60386 Frankfurt am Main

Entfernungen

  • zum Hauptbahnhof: 8 km Fahrtdauer mit dem ÖNV ca. 30 min (ohne Umsteigen)
  • zum Flughafen: 21 km, Fahrtdauer mit dem ÖNV ca. 1h (mit Umsteigen)
  • zur nächsten Straßenbahnlinie: Linie 11 (Station: Casselastraße): 5 Minuten fußläufig
  • zur nächsten Buslinie: Linie 44: 1 Minute fußläufig
  • zur Stadtmitte: 8 km

Aus Richtung Nordwesten über A5: ab Bad Homburger Kreuz über A661 in Richtung Offenbach; Ausfahrt Frankfurt Ost (AS 14) in Richtung Eissporthalle; nach 600 m rechts in Straße „Am Riederbruch“ einbiegen;Straßenverlauf ca. 2 km folgen bis in „Wächtersbacherstraße“; nach ca. 1 km liegt rechts Klassikstadt-Gelände; Zufahrt zweimal rechts über „Orber Straße“

Aus Richtung Süden über A5: ab Frankfurter Kreuz über A3 Richtung Würzburg; ab Offenbacher Kreuz über A661 Richtung Bad Homburg; Ausfahrt Frankfurt Ost (AS 14) in Richtung Hanau; der „Hanauer Landstraße“ ca. 4 km folgen; hinter „Bauhaus“ U-Turn nach links und ca. 500 m die „Hanauer Landstraße“ zurück Richtung Westen; rechts in „Cassellastraße“ abbiegen; nach Bahnübergang links in „Orber Straße“ abbiegen

Aus Richtung Osten oder Westen über A3: ab Offenbacher Kreuz über A661 Richtung Bad Homburg; Ausfahrt Frankfurt Ost (AS 14) in Richtung Hanau; der „Hanauer Landstraße“ ca. 4 km folgen; hinter „Bauhaus“ U-Turn nach links und ca. 500 m die „Hanauer Landstraße“ zurück Richtung Westen; rechts in „Cassellastraße“ abbiegen; nach Bahnübergang links in „Orber Straße“ abbiegen

Aus Richtung Nordosten über A66: am Autobahnende links in „Borsigallee“ einbiegen und dieser ca. 1 km folgen; an Ampel links in „Wächtersbacherstraße“ einbiegen; nach ca. 1 km liegt rechts Klassikstadt-Gelände; Zufahrt zweimal rechts über „Orber Straße“

FAQs

Wie komme ich zum Event und wie sieht es mit Parkplätzen aus?

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vor Ort. Bitte nutzen Sie die ausgewiesenen Besucherparkplätze.

Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?

Nein, das Ticket müssen Sie nicht mitbringen.

Haben Sie Fragen zu Veranstaltung?

Fragen beantworten wir Ihnen gerne per Mail:info@verkehrspilotentag.de.
Alternativ stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung unter der Nummer: 069 / 69 59 76 121

Sonstiges

Foto-/ Filmhinweis

Während der Veranstaltung werden ggfs. Foto-/Film- und Tonaufnahmen gemacht. Fotos bzw. Filme, die während der Veranstaltung entstehen, werden zum Schutz der Persönlichkeitsrechte nur in Zusammenhang mit der Vereinigung Cockpit e.V. abgebildet und veröffentlicht (auf entsprechenden Webseiten, Presseberichterstattung, Social Media o.ä.).

Sollten Sie an unserer Veranstaltung teilnehmen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Vereinigung Cockpit die Foto- und Filmaufnahmen zeitlich und räumlich uneingeschränkt verwenden kann, solange ein eindeutiger Bezug zur Vereinigung Cockpit erkennbar ist.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!